Dr.-Ing. FRANK-OLIVER METHLING, LL.M.

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trademark and Design Attorney

Technische Schwerpunkte:

  • allg. Maschinenbau
  • Energie- und Kraftwerkstechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Strömungsmaschinen
  • Kunststofftechnik
  • Kommunikations- und Mobilfunktechnik
  • Medizintechnik
  • Messtechnik und Signalanalyse

Juristische Schwerpunkte:
  • Patent- und Gebrauchsmusterrecht
  • Patentstreitsachen
  • Einspruchsverfahren
  • Nichtigkeitsverfahren
  • Gebrauchsmusterlöschungsverfahren
  • Geschmacksmusterrecht
  • Markenrecht, insbesondere Widerspruchsverfahren
auf nationaler Ebene ebenso wie auf internationaler, europäischer Ebene.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Führung streitiger Verfahren.

Ausbildung und Werdegang:
  • Studium des Maschinenbaus an der Ruhr-Universität Bochum, Abschluss als Diplom-Ingenieur 1998
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum (1999-2002)
  • Promotion zum Dr.-Ing. auf dem Gebiet der Energietechnik/Strömungsmaschinen (Ruhr-Universität Bochum, 2002)
  • Seit 2003 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig
  • Ausbildung zum Patentanwalt, European Patent, Trademark and Design Attorney ab 2003
  • Studium Recht für Patentanwälte (2003-2005, FernUniversität Hagen)
  • Ausbildungsstationen am Oberlandesgericht Düsseldorf, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht
  • Patentassesorexamen und Zulassung als Patentanwalt 2006
  • Zulassung als European Trademark and Design Attorney 2006
  • Zulassung als European Patent Attorney 2008
  • Studium Europäischer Gewerblicher Rechtsschutz (2006-2008, FernUniversität Hagen) Abschluss Master of Laws (LL.M.)
Mitgliedschaften:
  • Patentanwaltskammer
  • epi - Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter
  • FICPI - Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle
  • VPP - Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes